Privacy Policy

Documento sin título

Gemäß der Informationspflicht gemäß:

dem Organischen Gesetz 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und dem Königlichen Dekret 1720/2007 vom 21. Dezember, der Verordnung zur Entwicklung des LOPD, der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (DSGVO) und dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr (LSSI) wird hiermit erklärt: Diese Webseite ist eine Website, die von Jesus Chomon (im Folgenden "der Anbieter") mit Sitz in Madrid verwaltet wird.

Verantwortlichkeit

Jede Person, die auf diese Website zugreift, übernimmt die Rolle des Benutzers und verpflichtet sich, die hier festgelegten Bestimmungen sowie alle anderen anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen strikt einzuhalten und zu erfüllen.

Der Anbieter befreit sich von jeglicher Verantwortung für die auf seiner Website veröffentlichten Informationen und für die Nichtverfügbarkeit (Ausfälle) der Website, die auch regelmäßig wegen technischer Wartungsarbeiten stillgelegt wird. Darüber hinaus behält sich der Anbieter das Recht vor, alle Informationen auf der Website zu ändern, ohne verpflichtet zu sein, die Benutzer über diese Verpflichtungen zu informieren oder im Voraus darauf hinzuweisen, wobei die Veröffentlichung auf der Website des Anbieters als ausreichend angesehen wird.

Verwendung von Cookies

Die Website des Anbieters kann Cookies verwenden (kleine Textdateien, die der Server an den Computer der Person sendet, die auf die Seite zugreift). Dies ist eine Technik, die im Internet häufig zur Durchführung bestimmter Funktionen verwendet wird, die als unerlässlich für die ordnungsgemäße Funktion und Darstellung der Website angesehen werden. Die auf der Website verwendeten Cookies sind in jedem Fall temporär und dienen ausschließlich dazu, die spätere Übertragung effizienter zu gestalten und verschwinden am Ende der Benutzersitzung. Cookies werden unter keinen Umständen verwendet, um personenbezogene Informationen zu sammeln.

Es ist möglich, dass von der Website des Kunden aus auf Inhalte von Websites Dritter umgeleitet wird. Da der Anbieter nicht immer den von Dritten auf ihren Websites eingefügten Inhalt kontrollieren kann, übernimmt er keine Verantwortung für solche Inhalte. Der Anbieter verpflichtet sich jedoch, sofort jeden Inhalt zu entfernen, der gegen nationale oder internationale Gesetze, Moral oder öffentliche Ordnung verstoßen könnte, und leitet sofortige Schritte zur Entfernung der Weiterleitung zu dieser Website ein, indem er die zuständigen Behörden über den betreffenden Inhalt informiert.

Schutz personenbezogener Daten

Der Anbieter hält die spanischen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten ein und garantiert die vollständige Einhaltung der in jedem Fall geltenden Bestimmungen des Organischen Gesetzes 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten (LOPD), des Königlichen Dekrets 1720/2007 vom 21. Dezember, mit dem die Verordnung zur Entwicklung des LOPD genehmigt wird, sowie anderer zum jeweiligen Zeitpunkt geltender Vorschriften, und gewährleistet die ordnungsgemäße Nutzung und Behandlung der personenbezogenen Daten des Benutzers.

Ebenso gelten die genannte Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (DSGVO) und das genannte Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr (LSSI).

Das alleinige Ziel der angeforderten Daten, die stets transparent und sicher behandelt werden, besteht darin, mit den Benutzern in Kontakt zu treten, um sie über Neuigkeiten, Aktionen, Rabatte und Tipps im Zusammenhang mit digitalem Marketing zu informieren, sowie über bestimmte E-Mails beruflicher und persönlicher Natur.

Personenbezogene Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben.

Anti-Spam-Richtlinie

Der Anbieter erklärt sich ausdrücklich gegen den Versand unerwünschter kommerzieller Mitteilungen und jeglicher Art von Verhalten oder Manifestation, die als "Spam" bekannt sind, und verpflichtet sich, gegen diese Art von missbräuchlichen Praktiken vorzugehen.

Daher garantiert der Anbieter dem Benutzer, dass unter keinen Umständen die auf der Website gesammelten personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben, geteilt, übertragen oder verkauft werden.

Aus denselben Gründen sollte der Registrierungsprozess nicht dazu verwendet werden, E-Mail-Adressen von Dritten ohne ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Personen zu registrieren. Diese Webseite setzt als Gegenmaßnahme gegen diese Praktiken eine Double-Opt-in-Mailingliste ein, die eine ausdrückliche Bestätigung durch den Inhaber des als Abonnementadresse angegebenen E-Mail-Kontos vor dem Erhalt von E-Mail-Kommunikationen erfordert.

Wenn ein Benutzer dennoch Mitteilungen von dieser Website erhält, ohne sich registriert zu haben oder ohne ausdrücklich sein Einverständnis zu dieser Registrierung gegeben zu haben, kann er das Abonnement über die in der Mitteilung bereitgestellten Links stornieren.

Darüber hinaus kann der Benutzer uns über das auf der Website bereitgestellte Kontaktformular kontaktieren, um das Geschehene zu melden oder die sofortige Löschung seiner Daten aus unserem System zu beantragen.

Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Benutzers

Im Rahmen seiner Aktivitäten hat thermomagazine-net die Möglichkeit, Benutzer zur Zusendung von E-Mail-Kommunikationen zu registrieren, Kommentare im Blog zu veröffentlichen und Nachrichten über das Kontaktformular zu senden.

 

Kategorien

Beliebte Blogs Beitr�ge diese Woche

Dateien